Horst bloggt

Techzeugs wie Firefox, Chrome + Windows

Schlagwort: WordPress (Seite 1 von 4)

WordPress: Das Plugin Statify zählt falsch

Schon seit ewigen Zeiten setze ich hier in meinem Blog auf das Statistik-Tool Statify. Mir ist schon wichtig dass das was ich hier an Daten sammle datenschutzkonform geschieht. Google Anayltics nutz ich aus diesem Grund auch nicht. Die Ganze Zeit ging das mit dem Zählen auch ganz gut. Das was Statify geliefert hat war brauchbar und aussagekräftig. Das hat sich mit der neuen Version 1.5.0 leider geändert.

Weiterlesen

WordPress: Prism Syntax Highlighter

Heute erneut ein Artikel zum Thema Syntax Highlightning in WordPress. Bereits Anfang November hatte ich ein Codeschnipsel veröffentlicht mit Hilfe dessen man ein Syntax Highlighter im Blog realisieren kann. Diese Lösung hat jedoch einen entscheidenden Nachteil. Sie bricht den Code in langen Zeilen um. Jetzt habe ich bei Andreas Hecht ein Plugin zu diesem Thema entdeckt. Dieser AH Prism Syntax Highlighter benutzt einen anderen Javascript-Highlighter wie meine im November vorgestellte Lösung.

Weiterlesen

WordPress: Überflüssige Bildgrößen löschen

Das was jetzt kommt ist eine verrückte und vielleicht auch eine etwas doofe Idee. Aber sie funktioniert. Viele kennen das Problem. Ihr ändert in WordPress das Theme der Webseite und müsst deshalb neue Bildgrößen generieren. Dazu gibt es ja schöne Plugins. Ändert man mehrfach das Theme hat man so viele, viele unnütze Bilder in der WordPress Installation rumliegen. Deshalb sollte man ab und an aufräumen. Nur wie? Woher weiß man welche Bildgröße unnütz ist?

Weiterlesen

WordPress: Funktionen in eigenes Plugin

Ich denke es ist bei vielen üblich einige Code-Schnipsel in seinem WordPress-Blog zu nutzen. Auch ich mache da keine Ausnahme. Hier werkeln so einige Funktionen um zum Beispiel Bilder mit meinem Feed auszuliefern oder auch das nofollow-Attribut in den Kommentaren zu deaktivieren. Diese Code-Schnipsel gehören eigentlich in die functions.php des Themes. Nutzt man ein Cild-Theme wie ich hier gibts da auch keine Probleme wenn das Theme upgedatet wird.

Weiterlesen

WordPress 4.7

Die WordPress-Macher haben gestern am Nikolaus-Tag die neue Version von WordPress veröffentlicht. Es gibt mal wieder viel Neues. Das meiste im Backend. Neu ist zum Beispiel das neue Standardtheme Twenty Seventeen. Das Theme ist wirklich schick und kommt mit einem fetten Header-Bild daher. Dieses Bild ist 2000×1200 Pixels gross. Ich hatte es mal kurz installiert. Es ist aber nix für mich. Dieses Theme wirkt nur mit diesen riesigen Bildern. Solche Bilder besitze ich gar nicht. Meistens sind es Screenshots die hier zu sehen sind und die wirken nicht in diesem neuen Theme.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 Horst bloggt

Theme von Anders NorénHoch ↑