Horst bloggt

Techzeugs wie Firefox, Chrome + Windows

Fritz!OS 6.83 schließt Sicherheitslücke

Die Welt ist sich wohl nicht so einig wenn es um die Frage geht ob die Fritz!OS Version 6.80 eine Sicherheitslücke hat oder nicht. Heise behauptet jedenfalls sie hätten eine Lücke entdeckt.

Weiterlesen

Fritz!Box und Auto-Update

Ich gehöre zu den Fritz!OS Update-Versteigerer. Die Gründe habe ich in einem Artikel im Januar erläutert. Bei mir werkelt noch immer die Firmware 6.60. Heute Morgen war ich etwas überrascht. Fand ich doch folgende Mail in meinem Posteingang.

Weiterlesen

Adieu Creators Update

Seit Tagen hört man nur noch von dem neuen Creators Update. Seit 11.04 kann man dieses neue Windows 10 auch installieren. Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen diesmal nicht zu den ersten zu gehören die dieses Update nutzen. Doch meistens kommt es anders als man denkt.

Weiterlesen

SpeedCommander 17

Als Dateimanager setze ich bereits seit Jahren SpeedCommander ein. Dieses Tool dient bei mir als Packer, FTP-Client, Texteditor und einiges mehr. Es wäre vielleicht nicht nötig, aber ich lege immer auf eine aktuelle Version dieses Programms wert. Jetzt habe ich durch Zufall entdeckt dass es eine neue Version dieses Dateimanagers gibt. Das Upgrade von der vorherigen Version kostet 19,95€. Ich denke das ist ein fairer Preis.

Weiterlesen

Doppelbelegung der Funktionstasten

Ich hasse die Umkehrung der Funktionstasten auf den neueren Notebooks. Standard ist dort Ton lauter und leiser, Ton aus usw. Die Funktion „F1“ erreicht man über die Taste „Fn“ und die entsprechende Taste. Als SpeedCommander-Nutzer für mich äußerst unpraktisch! Bei diesem Tool funktioniert so einiges mit diesen Funktionstasten. Lange habe ich nach einer Lösung dieses Problems gesucht. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Man kann die Belegung der oberen Tastenreihe umkehren. Es reicht einmal die Taste „Caps-Lock“ und „Fn“ gleichzeitig zu drücken. Warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen?

« Ältere Beiträge

© 2017 Horst bloggt

Theme von Anders NorénHoch ↑