Horst bloggt

Techzeugs wie Firefox, Chrome + Windows

Schlagwort: Tipp (Seite 1 von 9)

Doppelbelegung der Funktionstasten

Ich hasse die Umkehrung der Funktionstasten auf den neueren Notebooks. Standard ist dort Ton lauter und leiser, Ton aus usw. Die Funktion „F1“ erreicht man über die Taste „Fn“ und die entsprechende Taste. Als SpeedCommander-Nutzer für mich äußerst unpraktisch! Bei diesem Tool funktioniert so einiges mit diesen Funktionstasten. Lange habe ich nach einer Lösung dieses Problems gesucht. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Man kann die Belegung der oberen Tastenreihe umkehren. Es reicht einmal die Taste „Caps-Lock“ und „Fn“ gleichzeitig zu drücken. Warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen?

Und sie lebt weiter: Die Pebble

Ich gehöre zu den Menschen die sich noch kurz bevor FitBit das Kapitel Pebble geschlossen hat eine Smartwatch dieser Firma geleistet haben. Bei mir kommt die Pebble Steel meines Sohnes zum Einsatz. Der hat sich etwas besseres geleistet und mir seine alte Steel verkauft. Jetzt werkelt sie hier und ich bin zufrieden damit. Dumm nur dass FitBit Ende des Jahres die Pebble-Server abschaltet. Angeblich funktionieren dann die klasse Uhren nicht mehr. Jetzt habe ich bei AndroidPit gelesen dass diese nicht so ganz stimmt. Es gibt wohl Abhilfe in Form einer Android-App (Gadgetbridge) die die Uhr auch nach diesem Zeitpunkt weiterleben lässt.

Update vom 09. April Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Die ehemaligen Pebble-Macher veröffentlichen eine neue Version der Pebble-App diese entfernt die Cloud-Anbindung. Damit funktioniert die Uhr auch ohne die Alternative-App weiter. [via Heise]

Windows 10: OneDrive Ordner verschieben

Ich habe meine Dateien aufgeräumt und neu organisiert. Wobei ich als Grundsatz nix auf dem Notebook speichere. Alles liegt bei mir in der Cloud oder einem NAS-Laufwerk. Ich habe mich entschlossen das NAS zu leeren und die dort liegenden Dateien, hauptsächlich Bilder, in der Microsoft-Cloud zu speichern. Warum erzähle ich das? Weil ich bei dieser Aktion auch den Bilder-Ordner in OneDrive auf eine microSD-Karte verschoben habe.

Weiterlesen

Todoist mit Outlook.com Kalender verheiraten

Den Amazon Echo und die dazugehörige Tante Alexa finde ich noch immer gut. Das Schöne an dieser Kombination ist die Tatsache dass Alexa immer noch dazu lernt. Nach der Outlook-Integration kommt jetzt noch das Tool Todoist hinzu. Auf der Suche nach einer guten Aufgabenverwaltung war ich schon lange. Jetzt nutze ich Todoist zusammen mit Alexa. Und dazu habe ich auch gleich einen Tipp.

Weiterlesen

Amazon Echo: Kundenrezension

Falls noch jemand Argumente braucht die für den Kauf eines Amazon Echos sprechen, dann sollte diese Person mal diese Rezension lesen. Da hat sich jemand wirklich mühe gegeben und eine klasse Rezension bei Amazon abgeliefert. Ich wusste gar nicht das ich so ein geiles Gerät besitze.

PS: Seit heute kennt Alexa auch meine Termine im Outlook-Kalender.

Ältere Beiträge

© 2017 Horst bloggt

Theme von Anders NorénHoch ↑