Amazon Fire Tablets mit Google Play Store

Seit gut einem Jahr besitze ich ein Amazon Fire HD8 und bin eigentlich zufrieden damit. Ab und an vermisse ich jedoch eine App. Grund: Der Amazon Store ist nicht so gut bestückt. Dazu müsste man schon den Google Play Store bemühen. Bis jetzt habe ich dann das Vorhaben „Ich installiere eine App“ abgehackt. Was es nicht gibt, kann ich nicht installieren. Seit gestern weiß ich es aber besser. Es ist tatsächlich möglich den Google Play Store unter FireOS zu installieren. Gelesen habe ich das im GoogleWatchBlog. Dort wird beschrieben wie man durch Installation von 4 Apps den Store nachrüstet.

1. Tablet vorbereiten
Einstellungen -> Sicherheit -> Apps aus unbekannten Quellen zulassen

2. Google-Apps herunterladen
Für den Play Store müssen vier verschiedene Apps heruntergeladen werden. Dazu gibt es zwei Varianten, wobei je nach Version von Fire OS unterschieden wird. Habt ihr Fire OS 5.3.1.1 oder höher, ladet die Dateien direkt von APK Mirror. Für Versionen darunter könnt ihr die ZIP-Datei verwenden.

3. Installiert ihr die Apps in folgender Reihenfolge (wichtig)
Google Services Framework
Google Play Services
Google Account Manager
Google Play Store

4. Tablet neu starten und aktualisieren
Öffnet die YouTube-App, denn nur diese stößt das Update für die Play Services an. Auch dieser Schritt ist sehr wichtig, denn ohne diesen Abschluss kann es Probleme geben, so dass sich Store nicht verwenden lässt.

Bis jetzt habe ich den Play Store noch nicht installiert. Ich kämpfe noch mit mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.